Alina_4386.jpg
Alina Schaller

1994, Miterzieherin altersgemischte Kleinkindgruppe "Rägätröpfli". Gelernte Fachfrau Betreuung Kind EFZ .

 

« Nimm ein Kind an die Hand und 

lass dich von ihm führen. Betrachte

die Steine, die es aufhebt und höre zu was es dir erzählt. Zur Belohnung

zeigt es dir eine Welt, die du längst vergessen hast.»

 

 

Ich heisse Alina Schaller und ich bin 1994 in Nürnberg, Deutschland geboren. Im Alter von 5 Jahren sind meine Mutter und ich in die Schweiz ausgewandert. Seither wohne ich in Hünenberg, im schönen Kanton Zug.

Nach meiner obligatorischen Schulzeit, absolvierte ich 2 Praktikas in Kindertagesstätten. Dort war für mich schnell klar, dass dies der Beruf ist, den ich erlernen möchte. Gesagt getan. Schon bald darauf startete meine Ausbildung zur Fachfrau Betreuung Kinder, die ich dieses Jahr erfolgreich abschliessen konnte.

Nach dem Abschluss diesen Sommer 2016, habe 1.5 Monate in Deutschland bei meiner Familie verbracht. Nun bin ich wieder zurück

und bereit mich einer neuen Aufgabe in der Berufswelt zu stellen.

In meiner Freizeit bin ich sehr gerne in der Natur und mit Freunden unterwegs. Ich bin ein offener, fröhlicher und humorvoller Mensch und 

bin gerne in Gesellschaft.

Ich freue mich auf die gemeinsame Zeit und gute Zusammenarbeit mit dem Team, den Kindern und den Eltern in der Villa Rainbow. 

Natascha Egeli 02.jpg
Natascha Egeli

1999, Miterzieherin altersgemischte Kleinkindgruppe "Rägätröpfli". 

Gelernte Fachfrau Betreuung Kind EFZ.

«Es gibt viele Dinge, die einen glücklich machen, doch das Schönste ist ein Kinderlachen.»

Mein Name ist Natascha Egeli und ich bin 1999 in Chur geboren.
In Chur wohne ich zusammen mit meinen Eltern und meinem jüngeren Bruder. Meine Freizeit verbringe ich gerne mit meinen Freunden
am

liebsten in der Natur. Wandern, Camping und Skifahren gehören zu

meinen Hobbys. Die obligatorische Schulzeit habe ich zweisprachig in Deutsch und Italienisch verbracht.
Im Sommer 2016 habe ich mein Praktikum in einer Kita in Chur absolviert. Meine Ausbildung zur Fachfrau Betreuung Kinder durfte
ich dann in Langnau am Albis beginnen und habe diese im 2019 erfolgreich abgeschlossen.
Nun freue ich mich sehr auf die gemeinsame Zusammenarbeit mit dem Team, den Kindern und Eltern in der Villa Rainbow.

Jelena_1020322.jpg
Jelena Stokic

2000, Miterzieherin altersgemischte Kleinkindgruppe "Rägätröpfli". 

Gelernte Fachfrau Betreuung Kind EFZ.

«Ein Kind ist wie ein Schmetterling im Wind. Manche fliegen höher als andere, aber alle fliegen so gut sie können. Sie
sollten nicht um die Wette fliegen, denn jeder ist anders, jeder ist speziell und jeder ist wunderschön».

Ich heisse Jelena Stokic. 2000 wurde ich in Serbien geboren. Als ich 5 Jahre alt war, kamen meine Mutter und ich in die Schweiz zu unserer Familie. Seither wohne ich Wattwil.
In meiner Freizeit gehe ich gerne spazieren, verbringe gerne Zeit mit meinen Freunden und Familie.
Den Umgang mit Kindern geniesse ich im beruflichen sowie im privaten Leben sehr. Da ich relativ lange ein Einzelkind war, habe ich die liebe zu Kindern durch meine kleinecSchwester entdeckt. Je älter ich wurde desto mehr habe ich auf meine Schwester aufgepasst und mit ihr etwas unternommen. Wir gingen oft in den Zoo, in den Wald spazieren oder wir haben zusammen gekocht.
Nachdem ich die Oberstufe im Jahr 2016 abgeschlossen hatte fing ich meine erste Ausbildung als Coiffeuse an. Jedoch habe ich diese 2017 abgebrochen, da sie mich nicht erfüllt hat. Im selben Jahr habe ich ein Praktikum in der Kita Topolino in Ebnat-Kappel absolviert. Dort habe ich dann 2018 meine Ausbildung als Fachfrau Betreuung angefangen. Anschliessend habe ich den Betrieb gewechselt und meine Ausbildung in der Kita Arche Calimero in Kaltbrunn erfolgreich abgeschlossen.
Nun habe ich meine Stelle hier in der Villa Rainbow angefangen und freue mich auf eine enge Zusammenarbeit mit den Eltern, den Kindern und dem Team.

Arta_5023_02.jpg
Arta Tahiri

2000, altersgemischte Kleinkindgruppe "Sunnäschii".

Gelernte Fachfrau Betreuung Kind EFZ.

 

«Wenn du genau hinschaust, zeigen dir Kinder jeden Tag, dass grosse Werte in kleinen Augenblicken liegen.»

 

Mein Name ist Arta Tahiri und ich bin 20 Jahre alt. Ich freue mich sehr, ein Teil des  Villa-Rainbow-Teams geworden zu sein. Ab dieser Woche werde ich als Miterzieherin auf den Gruppen Rägätröpfli und Sunnäschii die Kinder täglich mit Freude und Spass begleiten, unterstützen und fördern.

Ich konnte dieses Jahr die Ausbildung als Fachfrau Betreuung Kinder abschliessen und freue mich nun auf eine neue, weiterhin lehrreiche und schöne Zeit in der Villa Rainbow. Meine Art gegenüber den Kindern ist stets liebevoll, motivierend, und stärkenorientiert, denn in jedem Kind steckt sehr viel Schönes, das sollte man nie übersehen. Jeden Tag bemühe ich mich, eine Bindung zu den Kindern aufbauen zu können und ihr Vertrauen zu gewinnen.

Auch privat bin ich eine sehr aktive und fröhliche Person, welche die Freizeit mit Sport, Musik, gestalterischen Dingen und Zeit in der Natur geniesst.

Ich danke euch schon jetzt für das Vertrauen, welches tagtäglich gegenüber uns Betreuerinnen benötigt wird und freue mich auf eine kooperative, fröhliche gemeinsame Zusammenarbeit und Zeit!

Sabrina_4973_02.jpg
Sabrina Müller

1994, Springerin Hortgruppe "Wirbelwind", altersgemischte Kleinkindgruppe "Sunnäschii" und

Back Office.

Gelernte Fachfrau Betreuung Kind EFZ.

 

«Zauberhaft aus den Augen eines Kindes betrachtet, ist alles ein Wunder, behalte dir stets diesen Blick, das kleine Glück zu erkennen.»

Mein Name ist Sabrina Müller. Aufgewachsen und immer noch wohnhaft bin ich in Oberägeri, Kanton Zug. In meiner Freizeit treibe ich gerne Sport. Ich gehe sehr gerne ins Fitness, im Sommer schwimmen und wandern und im Winter skifahren. Ebenfalls treffe ich mich sehr gerne mit Freunden und verbringe meine freie Zeit gerne mit meiner Familie. Nach meiner obligatorischen Schulzeit absolvierte ich eine Lehre als Kauffrau und arbeitete anschliessend drei Jahre auf diesem Beruf. Nach diesen drei Jahren wollte ich mich beruflich verändern. Es entstand der Wunsch, mich einem sozialpädagogischen Tätigkeitsfeld zu widmen, woraufhin ich ein einjähriges Praktikum in einer Kinderkrippe in Zug machen durfte. Anschliessend absolvierte ich die Lehre als Fachfrau Betreuung Kinder - in derselben Kinderkrippe in Zug - welche ich im Sommer 2020 erfolgreich abschloss. Seit daher darf ich in der Villa Rainbow als Miterzieherin neue Erfahrungen sammeln und mich beruflich weiterentwickeln.                          

Ich freue mich auf spannende und schöne Momente mit den Kindern, sowie auf eine gute Zusammenarbeit mit den Eltern und dem ganzen Team.

Sophie Diethelm_1020324.jpg
Sophie Diethelm

2002, Springerin Hortgruppe "Wirbelwind" und altersgemischte Kleinkindgruppe "Rägätröpfli".

Gelernte Fachfrau Betreuung Kind EFZ.

 

«Und am Ende des Tages sollen deine Füsse dreckig, deine Haare zerzaust und deine Augen leuchtend sein.».

Mein Name ist Sophie Diethelm. Ich bin 2002 geboren und wohne mit meiner Familie in Tuggen.

In meiner Freizeit unternehme ich am liebsten etwas mit meinen Freunden und meiner Schwester. Im Winter fahre ich gerne Ski und bin oft mit meiner Fasnachtsgruppe, den Moorhexen, unterwegs.

Im Sommer 2018 startete ich meine Lehre und habe sie 2021 erfolgreich beendet. Ich freue mich riesig, in der Villa Rainbow arbeiten zu dürfen und meine ersten Berufserfahrungen als Miterzieherin zu machen. Die Arbeit mit den Kindern macht mir grossen Spass. Ihre Lebensfreude bringt mich jeden Tag zum Strahlen. Ich liebe es, den Kindern Tag für Tag etwas Neues beizubringen.

Ich freue mich auf eine spannende und abwechslungsreiche Zeit als Fachfrau Betreuung Kinder und auf eine gute Zusammenarbeit mit den Eltern und dem Team.

Eveline_5006_02.jpg
Evelyne Immoos

1998, Miterzieherin altersgemischte Kleinkindgruppe "Rägätröpfli". 

Gelernte Fachfrau Betreuung Kind EFZ.

« Kinder sind wie kleine Sonnen, die auf wundersame Weise Wärme, Glück und Licht in uner Leben bringen.»

Mein Name ist Evelyne Immoos und ich bin 1998 in Kaltbrunn geboren.
Aufgewachsen bin ich mit meinem jüngeren Bruder und meiner älteren Schwester.
Meine Freizeit verbringe ich sehr viel mit meiner Familie und meinen Freunden. Als Ausgleich mache ich gerne Sport. Einmal in der Woche besuche ich den Turnverein. Zudem zeichne ich auch sehr gerne.
Nach meiner obligatorischen Schulzeit absolvierte ich das Praktikum als Fachfrau Betreuung Kinder in einer Kita in Uster. Anschliessend absolvierte ich die 3 -j ährige Ausbildung in der selben Kita. Es war für mich schon immer klar, dass dies der richtige Beruf für mich ist, welchen ich mit viel Leidenschaft ausführen möchte. Nach dem erfolgreichen Abschluss durfte ich verschiedene Erfahrungen in unterschiedlichen Betrieben sammeln.
Mit der Arbeitsstelle in der Villa Rainbow bin ich überglücklich. Ich freue mich momentan auch auf weitere spannende und abwechslungsreiche Jahre als Fachfrau Betreuung Kinder und eine gute Zusammenarbeit mit den Eltern und dem Team.

Selina_P1020312.jpg
Selina Schneider

2001, Miterzieherin altersgemischte Kleinkindgruppe "Rägätröpfli". 

Gelernte Fachfrau Betreuung Kind EFZ.

 

« Die Kinder kennen weder Vergangenheit noch Zukunft, und - was uns Erwachsenen kaum passieren kann - sie genießen die Gegenwart.»

Mein Name ist Selina Schneider. Aufgewachsen und immer noch wohnhaft bin ich in Schmerikon. Meine Freizeit verbringe ich gerne mit meiner Familie und meinen Freunden. Ich unternehme gerne Ausflüge aller Art und lasse mich von Neuem inspirieren. Ebenfalls reise und geniesse ich den Strand sehr gerne.

Ich lege grossen Wert auf den Umgang mit Kindern, dies war der ausschlaggebend, diesen Beruf auszuüben. Meine Art mit den Kindern umzugehen ist stets liebevoll und respektvoll. Das Arbeiten mit Kindern bereitet mir sehr viel Freude, aus diesem Grund teile ich ebenfalls meine Freizeit gerne mit Kindern, zum Beispiel mit Babysitten.

Meinen Berufsweg als Fachfrau Betreuung Kinder startete ich im Jahr 2018 als ich meine Lehre in Rapperswil-Jona absolvieren durfte. 2021 schloss ich meine Ausbildung erfolgreich ab und nun darf ich in der Kita Villa Rainbow meine ersten Berufserfahrungen als Miterzieherin machen.

Ich freue mich auf eine lehrreiche und unvergessliche Zeit mit den Kindern sowie mit dem Team und auf eine gute Zusammenarbeit mit den Eltern.

Laura_P1020330.jpg
Laura Keller

2001, altersgemischte Kleinkindgruppe "Rägätröpfli".

Gelernte Fachfrau Betreuung Kind EFZ.

«Kinder sind wie kleine Sonnen, die auf wundersame Weise Wärme, Glück und Licht in unser Leben bringen.»

Im Herbst 2001 erblickte ich das Licht der Welt und wurde mit dem Namen Laura Keller beglückt. Geboren wurde ich in Wil SG. Dort lebte ich auch meine ersten Lebensjahre gemeinsam mit meinen Eltern. Am Anfang meiner Schulzeit zogen meine Eltern dann mit mir in die Berge ins schöne Bünderland. Hier lebe ich nun schon seit mehr als 10 Jahren in Tamins GR.

Schon in der Schulzeit ging ich immer gerne Babysitten und verbrachte meine Zeit mit den Kindern gerne draußen. Nach ein paar Schnupper-besuchen in verschiedenen Kitas war für mich klar, dass das mein Beruf wird. So begann ich im Sommer 2017 mein Praktikum in Cazis.

Gleich anschließend konnte ich auch die Lehre im gleichen Betrieb starten.

Nach meinem erfolgreichen Lehrabschluss wollte ich die Berufsmaturität absolvieren und ein Jahr Vollzeit in die Schule gehen. Doch schon nach wenigen Wochen fehlte mir der Umgang mit den Kindern. Ich vermisste die tägliche Herausforderung und das Gelächter der Kinder. Ich machte mir viele Gedanken was ich tun sollte und kam dann zu dem Entschluss, dass ich wieder in die Berufswelt einsteigen möchte, da mich mein Beruf mehr erfüllt als die Schule. Schnell fand ich die Stelle in der Kita Rainbow und kann mich nun auf die Zusammenarbeit mit dem Team und den Eltern freuen.

Jana S._P1020337.jpg
Jana Salathe

1998, altersgemischte Kleinkindgruppe "Sunnäschii".

Gelernte Fachfrau Betreuung Kind EFZ.

«Jeden Tag zahlen wir etwas ein auf das Erinnerungs-Konto unserer Kinder.»

Mein Name ist Jana. Ich bin in Glarus geboren und in Näfels zusammen mit einem jüngeren Bruder aufgewachsen. Nun lebe ich mit meinem Freund in Mollis. Ich habe meine Lehre als Fachfrau Betreuung Kind im Sommer 2019 erfolgreich abgeschlossen und im Februar 2022 in der Villa Rainbow begonnen.

In meiner Freizeit bin ich in einer Guggenmusik aktiv und lese gerne.

Ich liebe es in den Wald zu gehen oder bin allgemein viel in der Natur.

Venus_P1020326.jpg
Venus Page

1999, altersgemischte Kleinkindgruppe "Sunnäschii".

Gelernte Fachfrau Betreuung Kind EFZ.

«Kinder halten uns nicht von Wichtigerem ab. Sie sind das Wichtigste.»

1999 kam ich, Venus Nikita Page, als erstes von fünf Kindern, im Spital Einsiedeln zur Welt. 14 Monate später wurde mein kleiner Bruder geboren, welcher heute mein bester Freund ist. Knapp 9 Jahre später, bekamen wir ein Schwesterchen. Als ich 15 Jahre alt war, bereicherte meine Mutter unsere Familie mit einer weiteren Schwester. Diese schloss ich sofort in mein Herz, wie alle meine Geschwister. 15 Monate später, wurde unsere Familie mit noch einem Schwesterchen komplett.

Als es darum ging, meine berufliche Ausrichtung zu finden, kam von meiner Mutter der Vorschlag, in einer Kinderkrippe zu schnuppern. Dieser Beruf, würde doch passen, da ich die grosse Schwester von vier kleineren Geschwistern sei und durch dies auch viel Einblick hätte in verschiedene Altersstufen und Charaktere.

Das Schnuppern gefiel mir sehr gut, daraufhin absolvierte ich ein einjähriges Praktikum und anschließend eine dreijährige Lehre als Fachfrau Betreuung Kind. Kinder sind ein Teil meines Lebens, den ich nicht missen möchte.

Es macht mich stolz, ein Mitglied des Villa Rainbow-Teams zu sein und ich freue mich auf die gemeinsame Zukunft.

Moisha.jpg
Moisha Haller

2000, Miterzieherin Springerin Hortgruppe "Wirbelwind" und altersgemischte Kleinkindgruppe "Sunnäschii".

Gelernte Fachfrau Betreuung Kind EFZ.

 

«Kinder sind wie kleine Sonnen, die auf wundersame Weise Wärme, Glück und Licht in unser Leben bringen.»

Ich heisse Moisha Haller und habe zwei Brüder, die 17 und 23 Jahre alt sind.

Da ich mit zwei Brüdern aufgewachsen bin, bin ich eine sehr lebendige Person. Schon mit acht Jahren, habe ich oft auf meinen kleinen Nachbarsjungen aufgepasst und früh gemerkt, welchen Beruf ich später lernen möchte. Ich interessierte mich aber auch sehr für Kosmetik und gutes Aussehen und begann deshalb  erst eine Lehre als Coiffeuse. Während dieser Zeit hat mir der Kontakt mit Kindern trotzdem sehr gefehlt, auch wollte ich mehr in die Natur hinaus. Also bewarb ich mich in Rapperswil als Fachfrau Betreuung Kind. Ich bekam die Zusage sehr schnell und durfte nach einem Jahr Praktikum meine 3 jährige Lehre erfolgreich beenden. Die Kinder haben mich jeden Tag motiviert. Seit September 2021 arbeite ich in der Kindertagesstätte Villarainbow und freue mich jeden Tag auf die Kinder und das Team.